Bibliographie

Primärliteratur (in chronologischer Reihenfolge)

  1. Zur Lehrerbildungsfrage, insbesondere zum Versuch ihrer Lösung in Preußen. In: Schule und Erziehung. Vierteljahresschrift für die wissenschaftliche Grundlegung der katholischen Schulbewegung, 15 (1927), Heft 2, S. 81-89.
  2. Die geistigen Grundlagen der Zentrumspartei. (Flugschriften der deutschen Zentrumspartei) Trier: Paulinus-Dr., 1929.
  3. Die Zeitung im Arbeitsbereich der Schule. In: Erziehungswesen und Presse. Mit einem Nachwort herausgegeben von Gerhard Kallen. Bonn/Köln: Ludwig Röhrscheid Verlag, 1931, S. 47-59.
  4. Lehrerbildung. In: Lexikon der Pädagogik der Gegenwart. 2. Bd. Freiburg im Breisgau, 1932, Sp. 185-192 (I.-III. G. Raederscheidt. IV. R. Hauser).
  5. Lehrerfortbildung. In: Lexikon der Pädagogik der Gegenwart. 2. Bd. Freiburg im Breisgau, 1932, Sp. 192-194.
  6. Pädagogik als Unterrichtsfach. In: Lexikon der Pädagogik der Gegenwart. 2. Bd. Freiburg im Breisgau, 1932, Sp. 534-536.
  7. Erkenne Dich selbst. Gedanken zur Persönlichkeitsbildung. Frankfurt am Main/Berlin/Bonn: Diesterweg, 1955.
  8. Lehrerbildung und Erziehungswissenschaft. Festvortrag zur Eröffnung der Pädagogischen Hochschule Neuß am 2. Juni 1962. In: Ders.: Ausgewählte Schriften und Reden 1920-1962. Fredeburg: Dt. Landjugend-Akad., 1962, S. 146-152.
Sekundärliteratur
  1. Schwarz, Thomas: Georg Raederscheidt (1883-1974). Leben und Wirken eines verkannten Pädagogen im Rhein-Kreis Neuss. In: Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss 2009. Hrsg. vom Kreisheimatbund e.V., Dormagen, 2008, S. 56-63.
Share |